Freitag, 25. Februar 2011

Ex-Leeraner wechseln nach Oldenburg

Fußball-Bezirksligist VfL Oldenburg II hat in der Winterpause gleich zehn neue Spieler verpflichtet. Unter den Neuzugängen sind auch zwei Spieler, die im Landkreis Leer bekannt sind. Nico Sitnikow wechselt vom Kreisligisten VfB Uplengen nach Oldenburg. Sitnikow spielte früher auch für die A-Jugend und die U23-Mannschaft des VfL Germania Leer. Der zuletzt vereinslose Alexander Chertov (Foto) schließt sich ebenfalls den zweiten Mannschaft des VfL Oldenburg an. Der Stürmer gehörte in der Saison 2009/10 zum Oberliga-Kader von Germania Leer. Über Kurzeinsätze kam der 22-Jährige damals aber nicht hinaus.

Keine Kommentare:

Kommentar posten