Mittwoch, 27. April 2011

Foto-Nachlese: Lockerer Montagvormittag-Sieg für Bingum


Der BSV Bingum verteidigte die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse Leer (Staffel 1) am Vormittag des Ostermontags erfolgreich. Ohne Probleme setzten sich die Bingumer mit 4:0 gegen Borussia Leer durch. Immerhin hielt eine kuriose Borussia-Serie. In 20 Spielen gab es noch kein Unentschieden. Zehn Spiele wurden gewonnen, zehn verloren - das reicht für Platz 9.
Der Meisterschaftskampf bleibt hingegen hochspannend. Neben Bingum haben noch SC 04 Leer, Eintracht Völlen und TuRa 07 Westrhauderfehn II gute Chancen auf den Titel.

Tore: 1:0 Hollenbach (20.), 2:0/3:0 Bruns (32./60.), 4:0 Hollenbach (76.).

Foto-Nachlese (Bilder anklicken, um sie zu vergrößern):



Nur für Borussia blieben die Tore in Bingum verschlossen

Der Eindruck täuscht: Bingum wurde von
Borussia (links: Ralf Schüdde) nicht in die Knie gezwungen

Der Ball auf dem Weg ins Tor?

Nein...





Gerrit Bruns auf dem Weg zum 3:0...

...immer noch auf dem Weg...

Aber dann darf gejubelt werden.


Torwart sauer, Torschütze glücklich. Bruns und Hollenbach
bejubeln das 4:0


Sonnenbrillenwetter

BSV-Nachwuchs

Haupttribüne


Borussen analysieren die Niederlage

Keine Kommentare:

Kommentar posten