Montag, 13. Juni 2011

Foto-Nachlese: Kickers Leer wahrt Chance auf den Klassenerhalt

Der Eindruck täuscht: Kickers Leer
wurde nicht zu Fall gebracht.
Der FC Kickers Leer darf auf den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse Leer hoffen. Die Leeraner siegten am Samstag durch eine überzeugende Leistung mit 7:3 gegen die Sportfreunde Möhlenwarf. Zeitgleich unterlag Steenfelde beim SC 04 Leer mit 1:3. Dadurch rutschte Steenfelde auf Platz 15 und steigt direkt ab. Kickers Leer schaffte den Sprung auf Platz 14, der zur Relegation um den Verbleib in der 1. Kreisklasse berechtigt. Gegner der Kickers in dieser Relegation wird der FC Oldersum sein.

Foto-Nachlese  (Bilder anklicken, um sie zu vergrößern):


In der 1. Kreisklasse können die Torhüter noch von den
Zuschauern per Handschlag begrüßt werden - während
des Spiels wohlgemerkt...

Der Kickers-Platz am Ostersteg




Schiedsrichter Hilmar Mansholt hat alles im Blick.

Zweikampf vor den Augen bekannter Zuschauer. Auch
Schiedsrichter Johann Vry, Karl-Heinz Böhmer (Concordia
Ihrhove), Schiedsrichter Hinni van der Schüür und Erhan
Colak (Concordia Ihrhove) waren zu Gast auf dem Kickers-Platz.

Schiedsrichter Mansholt ahnt schon, was passiert...

...und pfeift nach diesem Foul Elfmeter für Kickers...
...den Kingsley Mbabie aber verschießt.

Am Ende wird Mbabie (9) aber doch noch gekuschelt, da er
seinen Fehlschuss mit den Treffern zum 6:3 und 7:3
wiedergutmachte.
Das freute auch die Zuschauer und den Kickers-Vorsitzenden
Ferhat Özdemir (rechts), der in der Schlussphase noch
eingewechselt
wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten